Heimspiel gegen Heistenbach  am 25.10.2018

Hahnstätten : Heistenbach   5  : 4 

 

Es spielten :(Mein Tipp) Jo , Yavuz ,  Michael F., Franco ,  Mimo , Mehmet , Sebastian ,  Michael Grund , Zsolt ,  Willi , Markus Schranz , Dennis Petak und Sven Petak.

Schiri :

Tore :  5 wer ???

Als ob der neue Platz uns zum fürchten macht....wieder ein Sieg Gratuliere

Kann den Bericht  mir ja jemand schicken und ich pflege es dann ein .....

 

 

 

Zum Heimspiel gegen Gückingen am 18.10.2018

Hahnstätten : Gückingen  4 : 3 (1:1) 

 

Es spielten : Jo , Yavuz , Michele  , Michael F., Franco ,  Mimo , Mehmet , Sebastian ,  Michael Grund , Zsolt , Frank Hellmond , Willi , Markus Schranz , Dennis Petak und Sven Petak.

Schiri : Ingo Bück

Tore :  2 x Markus S. ,  Michele und Franco 

Ja Lauer Sommerabend auf Kunstrasen unser 1 Heimspiel nach langer Zeit Eine recht ausgeglichene Partie mit dem glücklicherem Ende für uns. Wir gingen ja,durch einem Missveständnis in der Abwehr leider in Rückstand den dann Markus mit seinem ersten der beiden Fernschusstore egalisierte.So wurden dann die Seiten gewechselt .Es war der Abend der schönen Tore toll herausgespielte und aber auch geniale Fernschüsse auf beiden Seiten ließen bis zum Ende keine Langeweile aufkommen.

 

 

 

Altendiez : Hahnstätten  2 : 0 (steht so im DFB)

Erneutes Heimspiel auswärts , Aufstellung ja durcheinander .....wohl verloren nichts genaues weiß man.

Zum Heimspiel in Kirberg am 15.08.2018.(in Hahnstätten kein Platz)

Hahnstätten : Kirberg  3 : 5 (0:1) 

 

Es spielten : Jo , Yavuz , Michele  , Michael F., Franco ,  Mimo , Mehmet , Sebastian , Michael Wolf , Steffen Jung , Michael Grund , Zsolt , Frank Hellmond , Thoms Heil , Sami , Willi , Dennis Petak und Sven Petak.

Schiri : Mario Ott

Tore :   Tore : Mehmet ,  Michele und Franco 

Ja Lauer Sommerabend auf Kunstrasen und 19 Spieler auf dem Platz .

Nicht ganz wach und schon nach 2 min. ein Pfostenkracher plus das 1 Tor für Kirberg. Die Erste Halbzeit geprägt durch viele Fehlpässen wogte hin und her Chancen auf beiden Seiten ging es aber mit dem 1:0 zur Pause.

Die Kirberger versuchten den Hahnstättern mit giftiger Zweikampfführung den Schneid abzukaufen was auch gelang und so kein ruhiger Spielaufbau stattfinden konnte.

Durch die vielen Wechsel ging so etwas der Fluss verloren und die Abwehrreihen sahen etwas schlechter aus . Auch half der ansonsten unscheinbare Schiedsrichter den Kirbergern mit zwei drei nicht gegebenen deutlichen Abseitsstellungen zum letztlich verdienten Sieg der Kirbergern.

 

 

 

Zum Mitternachtsturnier  in Neesbach am 22.06.2018

  2 : 3  ,  1 : 3  und 1 : 7

 

Es spielten :  Jo , Mario , Michael F.,  Sebastian  Dennis , Uwe Eichert , Sami und der Konstantin.

 

Zum Gastspiel in Limburg am 20.06.2018

Limburg : Hahnstätten  2 : 3  

 

Es spielten : Jo , Yavuz , Michele  ,Mario , Michael F., Franco ,  Mimo , Mehmet (kam etwas später), Sebastian  und der Serkan plus noch einen gegnerischen Spieler als Aushilfe .

Tore :  2 Tore Mimo 2 , 1 Tore Michele.

Eigentor : 1 der mit der Nummer 18

 

Den Spielbericht könnte ein Sportkamerad der dabei sein durfte schreiben und mir schicken .

 

Zum Gastspiel in Altendiez am 07.06.2018

Altendiez : Hahnstätten  4 : 7   ( 1 : 4 )

 

Es spielten : Michele (1HZ im Tor) ,Mario (2 HZ im Tor) Michael F., Franco , Sami , Mimo , Mehmet (kam etwas später) und Sebastian der durch das Wetterchaos in FFM erst zur 2 Hälfte da war .Zudem hatten wir in Halbzeit 1 zwei (Nr.46 + Nr.6) Gengerische und zur zweiten Halbzeit noch einen gegnerischen Spieler als Aushilfe .

Tore : 1 Tor Sami  , 2 Tore Mimo 2 , 1 Tor Nr 46 , 1 Tor Fraco , 2 Tore Michele.

Zuschauer : Uwe D. und Ich

 

Ja vorm Spiel schon viel Aufregung Frankfurt lahmgelegt Jo und Sebastian in der Anfahrt behindert. Im gesamten Spiel mit einem Spieler weniger auf dem Platz und es war ein Spektakel der besonderen Art. Bereits mit dem ersten Angriff konnte Sami mit der Pike das 1 Tor erziehlen. Wir den Berg runter gespielt mit einigen Traumhaften Doppelpässen, sowas wie Tiki Taka gespielt . Altendiez voll von der Rolle und somit der Halbzeitstand durch zwei Kopfballtore vom Mimo und dem vierten Solotreffer der Nr.46 vollauf verdient. Mario ging ins Tor und Altendiez gab Gas . Zwar konnte Franco direkt nach der Pause das 5 erziehlen ab da aber wurde gezittert. Mario voll im Blickfeld ,zeigte tolle Paraden konnte aber an den Gegentoren 2..3..und 4 nichts machen. Zum Glück ging dann bei Altendiez die Luft raus und das Bild der ersten 35 min. kam wieder ,Torchancen mehr den je nur Michele konnte noch zweimal treffen.

Zum Gastspiel in Heringen am 04.05.2018

Heringen : Hahnstätten  2 : 1 (1 : 0)

Es Spielten : Jo , Yavuz , Mehmet ,  Michael W. , Mario , Ingo , Zsolt , Uwe D. (verletzte sich) ,Dennis P. ,Sven P. , Hans P. ,Markus S. und der Tekin

Konstantin ja wurde wieder vermisst .Jetzt in der unteren Hälfte.

Tor : Ingo

 

Bei tollem Wetter auf einem super Rasenplatz war es ein Spiel fast auf Augenhöhe.So das nur ein merkwürdiger Ball mit kommischer Flugbahn den Jo überlisten konnte.Heringen konnte dann durch einen gelungenen Konter auf 2:0 erhöhen bevor Ingo (wenn er den so gewollt war)mit einem technischen Kabinetstück den Anschlußtreffer erziehlen.

 

 

Zum Gastspiel in Limburg am 14.03.2018

Limburg 07 : TuS Hahnstätten  6 : 2  (4 : 1 )

Es Spielten : Jo , Frank H. , Yavuz , Mehmet ,  Sami ,  Michael F. Jens , Thomas H. , Mario , die Nr. 97 und Nr. 98 ( Aushilfen vom Limburg)

Konstantin ja wurde vermisst .

 

Tore             : die Nr. 97 zum 1:1 und die Nr.98 zum 6:2

Platz            : Kunstrasen unter Flutlicht

Ball              : Knochenhart

Wetter         : Tolles Wetter so um die 5 °C (BibberBibber)

Spassfaktor :  Prima Stimmung alle hatten Spass dabei.

Stimmung    : Sehr Freundschaftliches Spiel ,KEIN gemecker auch wenn bei manchen Mario Querschläger der Gegner ins Spiel gebracht wurde oder serienweise Fehlpässe gespielt wurden .Aber es gab auch den einen oder anderen schöne Spielzug mit anschließender Torchance. Beide Gastspieler traffen gegen ihre Truppe je einmal.

 

 

Trainingszeiten

Donnerstag Training 19:15 Uhr bis 20:30 Uhr Schulsporthalle Hahnstätten .

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan Weidner

E-Mail